Es war mir eine große Freude, bei diesem schönen Festival mit tollen Künstlern wie Jessica Kaiser, Annalisa Desiata und Tommaso Ieva mitgewirkt zu haben. Die Akustik in der Peterskirche und das aufgeschlossene, begeisterungsfähige Publikum machten dieses Konzert für mich zu einem wahren Genuss!

Der künstlerische Leiter und Organisator, Tommaso Ieva hat meinen Auftritt mit folgenden Worten öffentlich gewürdigt:

“Zur Second Summer Special Edition gab es zum Abendkonzert eine herausragende Leistung mit Gitarrist Jacq Dorn. Die Eigenkompositionen wurden stimmig perfekt und mit starker emotionalen Bindung und Wirkung dem Publikum vermittelt. Jacq Dorn profiliert sich durch die Kompositionen aus seiner Platte ” Crianza ” als versierter junger Komponist. Flamenco, Klassik mischen zu Elementen aus der Musik vom Balkan. Beeindruckende Technik, interessante und vielschichtige Kompositionen wovon noch Rede sein wird. Ein unvergesslicher Solo Recital voller Stimmung bei atemberaubende Virtuosität. Wir haben uns gefreut diesen Meister dem breiten Publikum vorzustellen dürfen.
Jubel und Zurufe vom Publikum erntete hier er zu Gast in Peterskirche.
Viel Erfolg Jacq Dorn”

Danke hierfür von Herzen!